BAGGER

Der Schauspieler, Regisseur und Theaterdirektor Markus Dentler feiert sein 50-jähriges Bühnenjubiläum:

bagger02Markus Dentler, der Gründer und Direktor des Theater Die Komödianten, Kiel feiert am 19. Oktober 2017 sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Um 20 Uhr spielt er in seinem Theater Die Komödianten sein legendäres Solo “BAGGER” von Henning Mankell. Nach der Vorstellung wird im Theater mit dem Publikum gefeiert.

Markus Dentler stammt aus einer Theater- und Künstlerfamilie. Die erste Rolle als ganz junger Darsteller spielte er 1967 in der Schweiz in dem Stück: “Wo die Liebe ist, da ist auch Gott” nach Leo Tholstoi. Seine Schauspielausbildung machte er später an Hochschulen in München und Stuttgart. 1984 gründete er das Theater Die Komödianten in Kiel, das erste professionelle Privattheater mit festem Haus in Schleswig-Holstein, und prägt seither die Theaterlandschaft in Kiel und Schleswig-Holstein. Er ist international ausgezeichnet auf verschiedenen Festivals und von der Landeshauptstadt Kiel mit der Andreas-Gayk-Medaille für seinen Kulturaustausch mit Kiels Partnerstädten.Weiterlesen

Ansichten eines Clowns

aec_plakat

“ANSICHTEN EINES CLOWNS”
von Heinrich Böll

in einer Bühnenfassung vom Theater Die Komödianten

Der Roman „Ansichten eines Clowns“ von Heinrich Böll ist eine der berührendsten Liebesgeschichten der deutschen Nachkriegsliteratur und gleichzeitig die Geschichte über die Unmöglichkeit, die erdrückenden Konventionen, die Gesellschaften vorgeben, zu durchbrechen Und er erzählt vom unheilvollen Einfluss falsch verstandener und radikaler Religiosität. So bleibt dieser Roman aktuell und ist immer noch ein wunderbarer Stoff für die Bühne.Weiterlesen